Fjällräven Unisex Alltagsrucksack land Small : Sehr schöner Rucksack

Fjällräven Unisex Alltagsrucksack land Small : Sehr schöner Rucksack

Ich muss meinen vorrednern mal wiedersprechen. Hier wird von einkaufsbeutel gesprochen und der arme rucksack gedisst. Ich würde “das problem” eher auf die kogintiven fähigkeiten des rezendenten schieben. Wenn ich mir einen rucksack kaufe, der 15l fassungsvermögen hat, dann hat der rucksack nun mal 15l fassungsvermögen. 🙂 der rucksack ist in meinen augen der schönste seiner klasse, ist sehr gut verarbeitet und macht im alltag genau das was er soll. Dass er nicht für mehrtagestouren oder den wochenendeinkuf geeignet ist, erschließt sicht meines erachtens sofort nach dem lesen der produktbeschreibung. Was man allerdings sagen muss ist, dass er nicht der pratischste rucksack der welt ist. Das liegt aber auch wiederum an dem sehr schönen minimalistischen design. Keine ausentaschen, keine reisverschlüsse und eine begrenzte aufteilung im inneren. Eine kleinen staufach für wertsachen und ein laptopfach sind aber da. Für mich macht der rucksack aber genau das was ich erwartet habe und was ich haben wollte. Laptopfach, sehr gutes aussehen und astreine verarbeitung. Für mich der ideale begleiter auf dem weg ins büro. Dafür zahle ich dann auch gerne einen etwas höheren preis.

Der rucksack hat nun einige wochen alltagstest hinter sich. Material und verarbeitung sind gut. Ein paar innentaschen erleichtern die organisation. Rucksack sitzt bequem auf dem rücken. Grösse passt für alle wichtigen utensilien. Jedoch macht der rucksack aus meiner sicht aufgrund konstruktion / design nicht einen so wertigen eindruck wie ich mir das erhofft hatte. Und auch das be- entpacken im alltag ist mühsam.

Sehr schöner, leichter rucksack. Auch im regenschauer bleib drinnen alles trocken. Wer etwas schlichtes, leichtes sucht liegt hiermit richtig.

Benutze diesen rucksack nun seit 2 jahren und bin zufrieden. Für den täglichen gebrauch mit leichtem inhalt eignet er sich super. Allerdings kann ich ihn nicht empfehlen, wenn man damit doch ein bissen mehr an gewicht transportieren möchte. Dann macht sich bemerkbar, dass die gurte gar nicht und der rücken nur wenig gepolstert sind. Das geht sehr auf rücken und schultern. Außerdem ist der verschlussriemen zu kurz. Wenn man den rucksack voll ausfüllt (es passt wirklich viel hinein), dann bekommt man den rucksack nicht mehr zu, weil der riemen zu kurz ist. Bei mir hat sich außerdem das metallteil zum verstellen der gurte nach einigen monaten verbogen (siehe foto). Damit funktioniert das verstellen nicht mehr; mit gewalt zurückbiegen traue ich mich jedoch nicht. Auch wenn es vielleicht eine desginfrage ist und vom hersteller so gewollt, es gibt bis auf das eine seitenfach (an dieses kommt man nur schwer ran, wenn der rucksack gut gefüllt ist) keine weiteren abgetrennten fächer.

Der stoff ist stabil und die farbe sogar noch schöner und satter als auf dem bild. Ideal für unterwegs, für geldbeutel handy trinkflasche und vielleicht ein paar hefter und brotdose. Vollpacken kann man ihn nicht, da man bei viel gewicht keinen hüftgurt hat, aber so viel passt ja nicht rein. Ich finde er ist von preis-leistungsverhältnis besser als der 21er rucksack, der ein ähnliche größe hat aber nochmal teurer ist.

Ich benutze den rucksack für die arbeit und kürzere trips übers wochenende. Er ist recht geräumig und wirkt trotzdem schlank. Auch die breiten träger finde ich gut, weil sie nicht einschneiden beim tragen. Vom gewicht her ist er angenehm leicht und wirkt dennoch sehr hochwertig und stabil. Lediglich der lederriemen zum verschließen ist geradezu blödsinnig kurz geraten. Wenn nicht viel im rucksack liegt, geht es, aber man kann ihn im grunde nie ganz voll machen, weil der riemen dann nicht mehr bis zum verschluss reicht. Innen befindet sich ein fach, in das ein laptop so etwa bis 13 oder 14 zoll passt. Es ist allerdings nicht weiter gepolstert sondern nur aus einfachem stoff. Hefte oder mappen bis din a 4 passen dort auch rein, solange sie nicht zu dick sind. Direkt darüber gibt es innen zudem ein kleines fach mit reißverschluss für schlüssel o.

Fjällräven Unisex Alltagsrucksack Greenland Small

  • Wasserresistentes G-1000 Material
  • Gepolstertes Laptopfach
  • Verschluss mit Lederriemen
  • Innenfach für Wertsachen
  • Breite Textil-Schultergurte

Bei den rucksäcken der marke scheiden sich ob des preises oft die geister. Ich habe nach einem rucksack gesucht der nicht nach “schul”rucksack aussieht und sowohl für kurze (+/- 3h) spaziergänge in der natur als auch mal für mehr “ausrüstung” im täglichen leben herhalten kann. Habe ihn vor etwa einem dreiviertel jahr gekauft. Mir persönlich gefällt der stil, das zuerst bestellte grün (das helle) war nicht ganz so hell und sah eher nach kotzgrün aus, olive hingegen ist kein militärisches olive sondern ein echtes jagdolive (nicht grün). Dann wurde es zuletzt der in “hickory brown” der deutlich dunkler als abgebildet und somit angenehme dezent ist. Der warme ton passt hervorragend zum braunton von barbaourjacken. Entpuppt sich wie bei dem material üblich als wasserdicht und schmutzabweisend. Der rucksack trägt sich angenehm, sommer wie winter. Träger verteilen gewicht gut und leichte versteifung liegt am rücken an (163cm mjensch) lässt sich randvoll befüllen und immer noch gut tragen, sieht dann halt nicht mehr so toll aus. Lediglich bei mehr gewicht als 3-4 kg und tragen über mehrere stunden wird er unbequem und verursacht bei mir eine verspannung im unteren rücken, aber dafür kann man ja einen rucksack nehmen der dafür vorgesehen ist.

Dieser rucksack gefällt mir von den farben und dem material sehr gut, einzig die etwas schmale Öffnung oben ist zum ein- und auspacken lästig. Optimal, für den täglichen gebrauch nicht so empfehlenswert. Da brauche ich eher einen mit reißverschluss.

Der rucksack ist ein kleines raumwunder. Es passt viel mehr rein, als man erwarten würde. Allerdings hat sich die naht der schnalle bereits nach wenigen monaten gelöst. Trotz kontaktaufnahme mit dem verkäufer und reklamation kam keinerlei rückmeldung.

Toller rucksack , nicht zu groß und nicht zu klein. Extrafach fürs notebook , tolle robuste verarbeitung. Echte lederriemen, gepolstertes rückenteil.

Dem wunderbaren schlichten design aufgesessen habe ich leider nicht sofort auf einige mängel in der funktionalität geachtet:der verschlußriemen ist zu kurz, bei vollem rucksack ist schließen nicht mehr möglich,die innentaschen sind nicht mehr erreichbar, wenn der rucksack gut gefüllt ist. Eine kleine aussentasche wäre schon ein großes plus gewesen, für schlüssel o. Kleinkram, den man im rucksack nicht unterbringen kann und an den man auch nicht herankommt, sobald man etwas im rucksack verstaut hat. Die gurte finde ich gut tragbar, aber auf mehrtägige wanderung würde ich wegen o. G gründen damit nicht gehen wollen. Die farbe ist großartig, aber das ist für einen rucksack eben nicht alles. Wird wohl zur einkaufstasche degradiert werden,schade.

Fjällräven Unisex Alltagsrucksack Greenland Small :

Summary
Review Date
Reviewed Item
Fjällräven Unisex Alltagsrucksack Greenland Small
Rating
3,0 of 5 stars, based on 12 reviews